Nationaler Grippeimpftag

Für Ärztinnen und Ärzte

Anmeldung für den Nationalen Grippeimpftag

Für die Bevölkerung

Hier finden Sie eine Impfpraxis in ihrer Nähe

Nationaler Grippeimpftag 5. November 2021

Das Kollegium für Hausarztmedizin organisiert seit 2004 jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit und seit 2018 in Kooperation mit der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) sowie mit dem Schweizerischen Apothekerverband (pharmaSuisse) den Nationalen Grippeimpftag.

An diesem Tag können sich alle impfinteressierten Personen auch spontan und zu einem empfohlenen Pauschalpreis von 30 CHF in allen teilnehmenden Impfpraxen und Impfapotheken gegen die saisonale Grippe impfen lassen.

Weitere Informationen zur Grippeimpfung (Risikogruppen sowie zum Nationalen Grippeimpftag) finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Merkblätter Grippe (BAG, 2020)

Risikogruppen (Personen mit chronischer Krankheit und ab 65 Jahren)

Kontaktpersonen

Schwangerschaft


Nützliche Links

  • Bundesamt für Gesundheit
    Webseite beantwortet Fragen zur saisonalen Grippe und zur Grippeimpfung. Sie zeigt auf, wie man sich am besten schützen kann.
  • «Grippe-Impf-Check» / Bundesamt für Gesundheit
    Gehören Sie zu einer Gruppe mit erhöhtem Komplikationsrisiko bei einer Grippeerkrankung? Ist die Impfung nötig? Dieser Grippe-Impf-Check soll bei der Einschätzung Ihrer Situation behilflich sein. Einen weiteren Service für alle Interessierten bildet die Impf-Infoline, die im Auftrag des BAG angeboten wird. Fachpersonen geben unter der Nummer 0844 448 448 rund um die Uhr Auskunft zu den Themen Grippe und Grippeimpfung