KHM und Qualität

Das KHM engagiert sich für die Qualität in der Medizin und hat die Qualitätscharta SAQM der FMH unterzeichnet.

Das KHM ist eine Stiftung, welche Verbände (SGAIM, SGP und mfe) sowie akademische Institute (universitäre Polikliniken für allgemeine innere Medizin und Institute für Hausarztmedizin) vereinigt und keine individuellen Mitglieder hat. Das KHM fungiert als Austauschplattform und fördert Projekte zur Verbesserung der Qualität in der Hausarztmedizin.

Das KHM unterstützt und fördert die verschiedenen Qualitätskonzepte und –strategien seiner Mitgliedsverbände und –institute.

https://www.sgaim.ch/de/qualitaet.html

Mit der Vergabe eines Forschungspreises und eines Starthilfegelds verleiht das KHM seinem Bestreben nach Qualität noch mehr Ausdruck.  

Das Bildungsangebot des KHM (Kongress und Kurse) wird konstant evaluiert und regelmässig den Bedürfnissen der Teilnehmer und dem aktuellen Wissensstand angepasst.

Darüber hinaus beinhaltet jedes Projekt ein Qualitätskonzept und eine kontinuierliche Leistungsbewertung, um eine adäquate und effiziente Hausarztmedizin zu fördern.