Giornata nazionale di vaccinazione contro l'influenza

Für Ärztinnen und Ärzte / Pour les médecins

Anmeldung Ihrer Praxis / Inscrivez votre cabinet

Für die Bevölkerung / Pour la population

Impfpraxis in ihrer Nähe / cabinet près de chez vous

*SAVE THE DATE* 25 novembre 2022

A causa dell’elevata domanda globale di vaccini antinfluenzali nell’autunno 2021, le consegne sono state talvolta ritardate fino a novembre. Inoltre, a causa delle misure prese contro il Covid-19, l’ultima ondata di influenza è apparsa con un certo ritardo, cioè solo in marzo/aprile. È possibile, a seconda della situazione di Covid 19, che la prossima ondata di influenza nell’inverno 2022/23 si verifichi di nuovo più tardi. La vaccinazione precoce contro l’influenza in autunno può non offrire una protezione ottimale fino alla primavera. Per queste ragioni, pensiamo che abbia senso spostare la data di quest’anno.

La Giornata nazionale della vaccinazione contro l’influenza si terrà venerdì 25 novembre 2022.

Merkblätter Grippe (BAG, 2020)

Risikogruppen (Personen mit chronischer Krankheit und ab 65 Jahren)

Kontaktpersonen

Schwangerschaft


Nützliche Links

  • Bundesamt für Gesundheit
    Webseite beantwortet Fragen zur saisonalen Grippe und zur Grippeimpfung. Sie zeigt auf, wie man sich am besten schützen kann.
  • «Grippe-Impf-Check» / Bundesamt für Gesundheit
    Gehören Sie zu einer Gruppe mit erhöhtem Komplikationsrisiko bei einer Grippeerkrankung? Ist die Impfung nötig? Dieser Grippe-Impf-Check soll bei der Einschätzung Ihrer Situation behilflich sein. Einen weiteren Service für alle Interessierten bildet die Impf-Infoline, die im Auftrag des BAG angeboten wird. Fachpersonen geben unter der Nummer 0844 448 448 rund um die Uhr Auskunft zu den Themen Grippe und Grippeimpfung 

Fiches d’information (OFSP, 2020)

Les Personnes atteintes d’une maladie chronique et agées de 65 ans ou plus

Les Personnes de contact

Les femmes enceintes

Liens

Le service info-vaccins est à votre disposition au numéro 0844 448 448, 24h/24. Les renseignements sont données gratuitement par des spécialistes et le coût d’appel est celui d’une communication sur le réseau téléphonique suisse